Abwehrsysteme

Unter den Abwehrsystemen haben sich verschiedene Methoden als brauchbar herausgestellt. Abhängig von der Gebäudestruktur und den Wünschen der Auftraggeber werden die Systeme häufig auch miteinander kombiniert.
Nachfolgend werden die Systeme und Materialien kurz beschrieben und Empfehlungen nach dem derzeitigen Stand der Technik ausgesprochen.

Tierschützer kritisieren oft zu recht, wenn Taubenabwehrvorrichtungen so unsachgemäß installiert wurden, dass sich Tauben verletzen oder in Netzen verfangen und qualvoll verenden. Deshalb sollten solche Arbeiten nur von Fachleuten mit langjähriger Berufserfahrung und nachweisbaren Referenzobjekten [unter Kategorie von Taubenfrei] ausgeführt werden.

Die Anwendung auch wirkungsvoller Abwehrsysteme bleibt eine reine Symptombekämpfung, Es ist eine Vertreibung von Tauben von Gebäuden oder Gebäudeteilen, wobei sie auf andere, nicht geschützte Gebäude verdrängt werden.
Eine nachhaltige Beeinflussung des Taubenbestandes kann nur erreicht werden, wenn die Ursachen der punktuell erhöhten Populationsdichte beseitigt werden, d. h. es muss eine Reduzierung der Nahrungsgrundlage in der Umgebung erfolgen.

Vernetzung (Kunststoff) | Vernetzung (Edelstahl) | Verspikung | Spanndraht | Elektro | Schall | Vogel Atrappen | Weitere Verfahren | Bird Free Gel